Asylrecht entpuppte sich als tödliche Falle ! Dringend Unterstützung für würdige Beerdigung. (Asylum as deadly trap in Germany!)

Sehr geehrte Damen, Sehr geehrter Herren, Liebe Unterstützer und Unterstützerinnen,

wir bitten sie um Unterstützung die Leiche von Tony in sein Herkunftsland zu seiner Familie in Nigeria überführen zu können.

Tony hat vor 8 Jahren die europäische Festung überwunden. Er hat in Deutschland Asyl beantragt. Statt der Chance auf ein sicheres und würdevolles Leben, ist er in Deutschland mit Isolation, rassistischer Abweisung und Kriminalisirung konfrontiert worden.

Der Kreis Donau und der Ausländerbehörde wussten, dass Tony unter starken Depressionen und psychologischen Problemen leidete, die eine bessere medizinische Behandlung und integrative Sozialisation erfordert hätten. Trotzdem sollte er abgeschoben werden.

Wie für zahlreiche weitere Geflüchtete hat sich das Asylrecht in Deutschland für Tony als tödliche Falle entpuppte. Er ist im Alter von 40 Jahren an den Folgen eines langen Traumata verstorben.

Da in Nigeria eine medizinische Betreuung nicht gewährleistet war, hätte Deutschland Tony einen humanitären Aufenthalt zusichern müssen. Tonys Fall zeigt deutlich, wie Deutschland rücksichtslos seine eignen Gesetze misachtet.

Auf Bitten seiner Familie in Nigeria, wollen wir sein Leichnam nach Nigeria überführen und so verhindern, dass die deutschen Behörden ihn hierzulande einäschern.

Dazu benötigen wir ihre Spende, um die 5549,95 € aufzubringen, die der Transport kosten wird.

Wir weisen daraufhin das die Stadt Nördlingen angekündigt hat die Leichnam am 19.Dezember zu verbrennen.

Bitte spende Sie an der Verein Flüchtlinge für Flüchtlinge e.V

GLS Bank Stuttgart
IBAN: DE80 4306 0967 7033 0742 00
BIC: GENODEM1G
Verw.-Zweck: Tony Okoro

Der Verein unterstütze die Familie die Rückführung Tony zu realisieren.

tk

Advertisements

Über Fluechtlinge für Flüchtlinge

Refugee Self Organised Network for Information, Exchange and Empowerment.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s